Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage willkommen heißen zu können!

Hier finden sie uns

Rassegeflügel - Züchterverein Lippstadt 1896 e.V.
Wiesenstr.16
59597 Erwitte
 
Telefon: +49 2943 4839973

Die nächsten Termine

Die nächste Ausgabe des Hühnerimpfstoffes bei ZF Helmut Meier ist am
21.07.2018 um 9:00 Uhr.

 

Die  nächste Monatsversammlung ist am 02.09.2018 um 10:00 Uhr bei "Köneke's" ,Barbarossastr. 42a, 59555 Lippstadt

Partnerschaft

Entstehung und Verlauf der Partnerschaft zwischen dem RGZV Lippstadt 1896 e.V. und dem RGZV „Hoffnung 1948“ Werder/H e.V.

 
Nach der Wende in den 90er Jahren hat Willi Spiekermann an den Züchter Christian Kärger aus Werder an der Havel  Bruteier seiner Brahma geschickt. Einige Zeit später, bei einem Besuch in Berlin, nutzte W. S. die Gelegenheit einen Abstecher nach Werder zu machen, um diesen Züchter kennen zu lernen.


Diese anfänglich zaghaften Kontakte wurden  intensiver und im Juni 1997 fuhren sieben Züchterfreunde des RGZV Lippstadt auf Einladung des RGZV „Hoffnung 1948“ nach Werder zum Hähnewettkrähen. 

Bei der Gelegenheit lernten die Lippstädter Züchter auch die Stadt Potsdam und das Schloss Sanssouci kennen.

Im August 1997 fand bei  Familie Hötte das Jugendzeltlager unseres Vereins statt, woran auch einige Jugendliche aus Werder teilnahmen.

Treffen dieser Art  wurden wiederholt und im Oktober 1998 wurden die ersten Tiere aus Lippstadt anlässlich des 50-jährigen Vereinsjubiläums des RGZV „Hoffnung 1948“ in Werder ausgestellt.

Im September 1999 besuchten 20 Zuchtfreunde aus Werder die Stadt an der Lippe. So gingen die ersten Jahre mit wechselseitigen Besuchen ins Land. Um die sich bereits entwickelten Freundschaften zu festigen, kam die Idee auf zwischen den beiden Vereinen eine Partnerschaft mit „Brief und Siegel“ zu gründen. 

Im Juli 2001 wurde der erste Schritt getan und die Besiegelung fand in Lippstadt unter Teilnahme der beiden Stadtoberhäupter im Rathaussaal statt. Anschließend wurde die Partnerschaft im Gemeindehaus der kath. Gemeinde in Cappel entsprechend gefeiert.
 
Im April 2002 wurde in einem zweiten Schritt dieses Zeremoniell während des Baumblütenfestes in Werder an der Havel wiederholt. Ein voller Bus  mit Zuchtfreunden aus Lippstadt und dem amtierenden  Bürgermeister Lippstadts,  W. Schwade, nahmen an dieser Feier teil.


Die Zuchtfreunde aus Werder machten im Jahr 2005 ihren Vereinsausflug  an das Steinhuder Meer.  Da man sich längere Zeit nicht gesehen hatte, wurde in Lippstadt kurzfristig ein Bus gemietet und die Fahrt der Zuchfreunde ging in die gleiche Richtung, um gemeinsam am Steinhuder Meer und der Umgebung schöne Stunden zu erleben.

Bei der 23. Graf-Bernhard-Rassegeflügelschau im November 2007 in Lippstadt/Eickelborn nahmen auch  8 Aussteller mit 41 Tieren aus Werder teil. Beim Züchterabend wurde das Treffen und die Erfolge bei der Ausstellung gebührend gefeiert. Für gute Stimmung sorgte auch der von den Werder Zuchtfreunden hergestellte Wein.

 Ein weiterer Höhepunkt der Partnerschaft war der  60. Geburtstag des Vereins  in Werder im August  2008. Der RGZV Lippstadt 1896 war mit 36 Personen vertreten. An einem herrlichen Sommertag fand die Feier im Yachtclub Werder statt.

Leider trennen beide Vereine ca. 500 Kilometer, deshalb ist es nicht leicht die Partnerschaft entsprechend zu pflegen. Es gibt genügend Ideen aber die Umsetzung ist nicht immer zu realisieren. Aus dem Grund machten sich beide Vereine an einem Wochenende im Juni 2010 auf den Weg nach Goslar. Eine kurze Besichtigung der Stadt und die anschließende Rundfahrt durch den Harz mit Kaffeepause beim Windbeutelkönig an der Okertalsperre fand bei herrlichem Sonnenschein statt. Der "Harzer Abend" war vom Hotel Achtermann im Turm der alten Stadtmauer sehr gut organisiert. Am zweiten Tag fand eine gemeinsame Besichtigung der  nordischen Stabkirche in Hahneklee statt.

Ende April 2011 machten sich einige Vereinsmitglieder auf nach Werder zum Baumblütenfest. Verbunden mit diesem Fest ist auch immer das Hähnewett- krähen unserer Zuchtfreunde. Zur Begrüßung überreichte unser 1. Vorsitzender das Vereinsgetränk. 

Dafür durfte er anschließend gemeinsam mit der Baumblütenkönigin den Hahn im Korb spielen.



2012 besuchten uns mal wieder die Freunde aus Werder zur 28. Graf-Bernhard-Rassegeflügelschau. Bei dem gemütlichen Abend wurden die ersten Pläne für das Partnerschaftstreffen 2013 in der Fränkischen Schweiz geschmiedet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rassegeflügel - Züchterverein Lippstadt 1896 e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.